Effektiver Schutz vor SPAM und Viren in Ihrem Maileingang!

Jetzt Secumail® zubuchen, den Posteingang automatisch überprüfen lassen, mehr Sicherheit genießen und täglich Zeit sparen!

Dr. Peiler hat es früher immer sehr genervt, morgens mitunter bis zu 50 Spam-Mails im Posteingang vorzufinden und diese erst mal eine halbe Stunde lang zu prüfen und zu löschen.

Jetzt erledigt das Secumail für ihn – über Nacht und sehr effektiv. Vor 18 Monaten machte uns ein befreundeter IT-ler auf diesen Dienst aufmerksam – heute möchten wir in der Firma nicht mehr darauf verzichten ...

Was macht Secumail®?

Dieser Dienst überprüft Ihren kompletten E-Mail-Eingang und schaltet sich gewissermaßen „vor Ihr Postfach“: Alles, was an Mails eingeht, wird zunächst durch den Filter geschickt.

Dieser entdeckt extrem effektiv Spam und filtert auch gefährliche Viren aus Ihrem Posteingang heraus. Einmal am Tag erhalten Sie eine Sammelmail, welche Mails im Filter hängen geblieben sind. Und falls wirklich mal ein gewollter Newsletter versehentlich in der Quarantäne hängen blieb, können Sie sich diesen schnell und einfach doch zusenden lassen.

Produkt-Datenblatt von Secumail

Hier können Sie sich das Produkt-Datenblatt von Secumail® beim Hersteller ansehen

Secumail® Produktdatenblatt

1. So sieht die tägliche Zusammenfassung aus

Im Kopf der Mail wird angezeigt, wie viele Mails eingegangen sind und wie viel gefiltert wurde:

2. Schnelle Übersicht, was als SPAM eingestuft wurde

Man kann die Mails schnell von oben nach unten durchgehen – je weiter oben die Einträge (farblich in Gelb bis Orange), desto eher könnte die Mail kein Spam, sondern eine versehentlich gefangene Mail sein.

Rote Mails sind mit hoher Wahrscheinlichkeit Spam.

3. Viren und kritische Dateien werden ausgefiltert

Am Ende folgen Dateianhänge und Viren, die aus den Mails ausgefiltert und nicht zugestellt wurden.

Dateianhänge (wie z.B. übermittelte Röntgenbilder) lassen sich mit wenigen Klicks aus der Quarantäne nehmen und ins Postfach nachsenden.

Funktioniert das System auch effektiv?

Wir haben das System nun rund vierzehn Monate intensiv getestet und erkennen nachfolgende Vorteile:

  • Sicherheit: Secumail vergleicht die in den E-Mails enthaltenen Anhänge, Links oder eingebetteten Dateien mit einer Datenbank bekannter schädlicher Dateien. Wenn eine Übereinstimmung gefunden wird, wird die betreffende E-Mail blockiert oder in Quarantäne gestellt, fernab Ihrer Infrastruktur, aber jederzeit abrufbar. Dort kann sie 28 Tage lang eingesehen und gegebenenfalls erneut versendet werden, bevor die gefilterte Mail nach 28 Tagen automatisch gelöscht wird.
  • Zeitersparnis: Keine lange Prüfung der Spam-Mails im Posteingang. Einmal am Tag erhalten Sie eine Sammelmail, welche Mails im Filter hängen geblieben sind.
  • Niedrige Fehlerquote bei guten, versehentliche gefilterten Mails. Secumail kann man trainieren (anlernen): bestimmte Adressen kann man in eine „Whitelist“ eintragen.

Wie kann ich Secumail für unsere Postfächer zubuchen?

Eine Mail oder ein Anruf genügen. Dann buchen wir Secumail gerne vier Wochen kostenlos für die E-Mail-Adressen von Praxisdesign-Kunden ein. So können Sie kostenlos und unverbindlich testen, ob der Service genauso viel Zeit für Sie spart wie für uns.

Wenn Sie Secumail danach behalten möchten, gelten folgende Preise:

  • Einmalige Einrichtung pro Domain: 10,00 EUR netto einmalig
  • Grundgebühr für Secumail inkl. einer gefilterten E-Mail-Adresse: 5,00 EUR netto monatlich
  • Pro weiterer E-Mail-Adresse 2,50 EUR monatlich (die erste E-Mail-Adresse ist in der Grundgebühr enthalten).
  • Es können nur alle oder keine E-Mail-Adressen innerhalb einer identischen Domain (also z.B. praxis@dr-muster.de, rezeption@dr-muster.de usw.) gefiltert werden – eine Einzelbuchung für einzelne E-Mail-Adressen ist aus technischen Gründen nicht möglich.

Preisbeispiele

  • Beispiel 1:
    Eine Praxis hat nur eine E-Mail-Adresse praxis@dr-muster.de – Kosten = 5,00 EUR netto monatlich
  • Beispiel 2:
    Eine Praxis hat praxis@dr-muster.de, rezeption@ und dr.muster@ – Kosten = 10,00 EUR netto monatlich (Grundgebühr plus 2 E-Mail-Adressen)

Noch ein Hinweis zu den Kosten

Reich werden wir damit sicher nicht (und das ist auch nicht unser Ziel) – es ist ein gewisser Aufwand, das System einzurichten und nach Abzug der Fremdkosten bleibt finanziell kaum noch etwas übrig. Uns geht es auch gar nicht darum, damit Geld zu verdienen. Da wir selbst von Secumail so begeistert sind, wollten wir es trotzdem auch für unsere Kunden möglich machen. :-)

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen das Tool genauso gut gefällt wie uns.

Jetzt ganz einfach Secumail bestellen oder unter Telefon 09422 / 20600-18 anrufen

Wir beraten Sie gerne

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin mit Praxisdesign Dr. Peiler oder senden Sie uns eine Nachricht!

Jetzt Beratungstermin online vereinbaren!