Warum Praxismarketing sich für Sie lohnt

Professionelles Praxismarketing
für Ärzte und Zahnärzte

Heute reicht es nicht mehr, einfach eine Praxis z u eröffnen. Der Wettbewerb auf dem Gesundheitsmarkt ist groß und nimmt stetig zu.

Ziel des Praxismarketings ist es, einerseits neue Patienten aber auch bestimmte Wunschpatienten zu gewinnen, bestehende Patienten langfristig an die Praxis zu binden und Premiumleistungen zu verkaufen. Dazu sind ein professioneller Außenauftritt und eine klare Positionierung der Praxis unabdingbar.

Wenn das Praxismarketing nicht überzeugt, verliert eine Praxis bis zu 25% Neupatienten

Als spezialisierte Full-Service-Agentur für Ärzte und Zahnärzte können wir nach über 30 Jahren sagen: Wenn Konzept und vor allem die Praxis-Website nicht überzeugen, kann eine Praxis laut einer Studie bis zu 25 Prozent ihrer Neupatienten und damit wertvollen Umsatz verlieren. Das kann schnell 40.000 EUR weniger Gewinn pro Jahr bedeuten. Wir setzen erprobte Konzepte ein, die auf den ersten Blick überzeugen – geeignet bei Praxisgründung oder Praxisübernahme oder bei der Neuausrichtung einer bestehenden Praxis.

Wie ist unsere Definition von Praxismarketing?

Wikipedia sagt: Praxismarketing wird das Marketing in der Branche der Leistungserbringer im Gesundheitswesen (z. B. Ärzte, Kliniken) genannt. Eine Besonderheit gegenüber anderen Marketingfeldern ist, dass Praxismarketing weitgehend unter den Bedingungen des Arztwerberechts stattfindet. (Quelle: Wikipedia). 

Wir verstehen Praxismarketing als ein ausgesprochen wirkungsvolles Instrument, um eine „normale“ Arztpraxis zu einer „lukrativen“ Arztpraxis weiterzuentwickeln.

Ihre Arztpraxis oder Zahnarztpraxis ist ein Wirtschaftsunternehmen und daher ebenso auf gutes Marketing angewiesen wie ein Unternehmen.

Wie andere Werbeagenturen auch – legen wir den Fokus einerseits auf den kreativen Prozess. Andererseits konzentrieren wir uns aber vor allem darauf, mit vielfach in der Praxis erprobten Maßnahmen neue, hochwertige Patienten anzusprechen und zu gewinnen und zu binden. Dies trägt wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg und der Umsatzsteigerung Ihrer Praxis bei.

Lohnt sich Marketing für Ärzte?

Strategisch und zielgerichtet eingesetztes Praxismarketing lohnt sich auf jeden Fall für jede Arztpraxis bzw. Zahnarztpraxis. Praxismarketing steigert nicht nur die Praxis-Bekanntheit, sondern gewinnt und bindet (richtig eingesetzt) auch neue Patienten. Außerdem helfen wir Bestandspraxen, ihre Patientenklientel zu verändern. So befreien Sie sich aus dem Hamsterrad von sehr vielen Patienten und strukturieren die Praxis um – primär zur Gewinnung von lukrativen Patienten. Beides bewirkt auch eine Steigerung des Praxisumsatzes.

Natürlich bedeutet Praxismarketing zunächst eine Investition für den Arzt oder Zahnarzt. Diese Investition lohnt sich jedoch binnen kurzer Zeit. Mit den richtigen Maßnahmen erhöht die Praxis ihren Gewinn und erwirtschaftet wesentlich mehr als die Kosten der Investition. In der Wirtschaft nennt man dies einen positiven „Return on Investment“ (ROI). Der Gewinn ist also höher als die getätigte Investition.

Führen Sie Ihre Arztpraxis oder Zahnarztpraxis erfolgsorientiert, sind Sie langfristig auf gute Einnahmen und Gewinne angewiesen. Dies bedeutet Sicherheit für den Praxisinhaber als auch für die Mitarbeiter der Praxis. Als profitorientiertes Unternehmen sind Sie ebenso auf gutes Marketing angewiesen wie erfolgreiche Firmen.

Bewährte Konzepte für Praxis-Existenzgründer oder Praxisübernahme

  • Praxisdesign ist spezialisiert auf Marketing für Ärzte und Arztpraxen und erarbeitet mit viel Erfahrung Ihr individuelles Marketingkonzept.
  • Eine mobil optimierte Praxiswebsite ist das Kernstück im Praxismarketing. Mit einer modernen Arzt-Website mit professionellen Praxisfotos überzeugen Sie Ihre zukünftigen Patienten und Bewerber.
  • Wir legen hohen Wert auf gute Positionierung Ihrer Website in den Suchergebnissen und besprechen mit Ihnen die passende Strategie zur Suchmaschinen­optimierung (SEO), inklusive Eintrag auf Google my Business.

Konzepte für Existenz­gründer / Praxis­über­nahme

Sie gründen eine Praxis oder über­nehmen eine Praxis?

Legen Sie mit uns den Grund­stein für Ihre optimale Positionierung und Ihren Marketing­auftritt. Wir begleiten Sie mit unserer langjährigen Erfahrung im Praxismarketing für Ärzte und nehmen Ihnen so viel Arbeit wie möglich ab.

Mit von Dr. Peiler in seiner Praxis erprobten Konzepten sparen Sie Lehrgeld, ohne selbst kostspielige Erfahrungen machen zu müssen. Sie verdienen schneller Geld und Ihre Investition macht sich locker bezahlt.

Bewährte Konzepte für Praxisgründer

 

Sehen Sie sich auch unsere spannende Case-Study an:
50.000 EUR mehr Gewinn im 1. Jahr

Neupositionierung Ihrer bestehenden Praxis

  • Sie haben schon länger eine Praxis und möchten sich neu positionieren?
  • Sie möchten gezielt bestimmte Patientengruppen ansprechen?
  • Oder Sie planen einen Umbau und wollen neu durchstarten?

Dann ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt, um Ihre Praxis mit Praxisdesign neu zu positionieren. Profitieren Sie von unserer Erfahrung und lassen Sie sich von Dr. Peiler auf Augenhöhe beraten.

Wir helfen Ihnen, mit erprobten Konzepten genau Ihre Zielgruppe und Ihre Wunschpatienten zu erreichen.

Neupositionierung Ihrer Praxis

 

Werberecht für Ärzte - hier kennen wir uns aus

Warum ist eine normale Werbeagentur oft nicht die erste Wahl für den medizinischen Bereich? Für Mediziner gelten verschiedenste Vorschriften wie etwa das Heilmittelwerbegesetz und die Musterberufsordnung. Einem Arzt ist „klassische Werbung“ nicht in gleicher Form erlaubt wie Firmen in der Wirtschaft - etliche Rechtsvorgaben sind zu beachten.

Daher sollten Sie eine Agentur wählen, die über das spezifische Fachwissen und die erforderliche Erfahrung verfügt, um die besonderen Anforderungen und Einschränkungen dieses sensiblen Bereichs einzuhalten und sich nicht einer Rüge durch die Ärztekammer auszusetzen.

Die strengen Vorschriften und ethischen Standards im Gesundheitswesen erfordern eine differenzierte Herangehensweise, die klassische Agenturen möglicherweise nicht leisten können. Werbung im medizinischen Bereich darf außerdem keine Erfolgsversprechen leisten und auch keine Angstwerbung machen. Ziel ist es, das Vertrauen der Zielgruppe zu gewinnen und die Glaubwürdigkeit der Praxis zu wahren und zu stärken. 

Dr. Peiler verfügt über 30 Jahre Erfahrung im Praxismarketing und ist selbst noch 1,5 Tage aktiv in der Zahnarztpraxis tätig. Er verfügt über die nötigen Fachkenntnisse im Gesundheitswesen. Durch umfassende Erfahrung im medizinischen Bereich hat er sehr viele Dinge bereits in der eigenen Praxis ausprobiert und kann bestens einschätzen, welche Marketingmaßnahmen für einen Arzt funktionieren, die beste Wahl sind und welche nicht.

Welche berufsrechtlichen Regelungen sind zu beachten?

Unter “Arztwerberecht” fasst man verschiedene Regelungen zusammen, die für Ärzte gelten. An diese strengen Regeln muss sich jeder Arzt halten. Im Heilmittelwerbegesetz und dem Gesetz gegen unlauteren Wettbewerb ist festgelegt, wofür und wie geworben werden darf. Auch die Berufsordnung schränkt die Optionen ein.

Verboten sind:

  • anpreisende Werbung
  • irreführende Werbung
  • vergleichende Werbung
  • angstmachende Werbung 
  • Sachliche und berufsbezogene Informationen sind erlaubt. 

Ärzte dürfen so zum Beispiel mit folgenden Inhalten werben: 

  • Zusatzbezeichnungen
  • Tätigkeitsschwerpunkten
  • Leistungsspektrum
  • Weiterbildungen

Verstoßen Sie als Arzt gegen die Vorschriften, können eine Rüge, Abmahnung, Geldbußen oder sogar der Entzug der Approbation drohen.

TIPP: Lassen Sie sich von einem Spezialisten zu Ihren geplanten Werbemaßnahmen beraten. Dr. Peiler übernimmt seit über 30 Jahren das Praxismarketing für diverse Kollegen und bringt langjährige Erfahrung mit. Im Zweifelsfall kann ein Rechtsexperte hinzugezogen werden, damit Sie immer auf der sicheren Seite sind.

Welche Praxismarketing-Maßnahmen sind besonders erfolgreich?

Gutes Google-Ranking

Professionelle Praxishomepage

Eine gezielte Positionierung ermöglicht es, genau die richtigen Wunschpatienten zu gewinnen.

 

Lesen Sie dazu das Interview mit Dr. Peiler in der Fachzeitschrift zm-online / zahnärztliche Mitteilungen:
»Meine suchoptimierte Website erreicht die gewünschten Patienten!«

Die Webseite ist der wichtigste Marketing-Kanal einer Praxis

Studien zeigen: Über 90 Prozent der Patienten informieren sich vorab im Internet über ihren Arzt. Eines der entscheidenden Kriterien ist immer häufiger die Online-Terminbuchung. Wenn Ihre Praxis Website nicht überzeugt oder Sie in Suchmaschinen nicht gefunden werden, verlieren Sie bis zu 25 Prozent Ihrer potenziellen Patienten. Das kann für Sie bis zu 40.000 Euro weniger Gewinn pro Jahr ausmachen!

Professionelle Praxisfotos

Moderne Praxisfotografie zeigt auf den ersten Blick, wie professionell Ihre Praxis ist, weckt Nachfrage für Ihre Premiumleistungen und signalisiert, dass Sie auf dem neuesten Stand der Technik sind. Wir haben uns seit vielen Jahren auf Webdesign für Ärzte genauso wie auf professionelle Praxisfotografie spezialisiert.

Alles auf einen Blick

Stellen Sie besondere Behandlungsmethoden und Ihr Leistungsangebot ansprechend und umfassend vor. In der Vita kann man auf Qualifikationen, Facharztbezeichnungen, Tätigkeitsschwerpunkte oder besondere Fortbildungen eingehen. Neue Patienten sehen sich vorab das Team und die Praxisräume an und fragen Anfahrtsdaten (Parkmöglichkeiten und öffentliche Verkehrsmittel) ab. Geben Sie eine Übersicht über Kontaktdaten und Sprechzeiten.
Suchen Sie Personal, lohnt es sich, eine eigene Jobs-Seite für Bewerber zu erstellen. Hier können Sie Hinweise zu Arbeitsbedingungen, Bezahlung oder Sonderleistungen einstellen. Außerdem sollte man regelmäßige Posts einstellen, wenn Sie einen Teamausflug oder spannende Schulungen machen, um sich als Arbeitgeber interessant zu machen.

Einhaltung des Datenschutzes

Zu den Pflichtangaben jeder rechtlich sicheren Website gehört ein einwandfreies Impressum und eine Datenschutzerklärung. Hier erläutern Sie, wie Sie auf der Praxiswebseite personenbezogene Daten verarbeiten, etwa bei einem vorhandenen Kontaktformular oder durch ein Tracking-Tool. Diese Angaben erfordern ein technisches Verständnis der eigenen Webseite, das über das pure Design hinaus geht. Jede Praxis Website, die wir erstellen, ist 100 % DSGVO-konform. Wir unterstützen Sie gemeinsam mit einem Anwalt bei der Erstellung von Impressum und Datenschutzerklärung und pflegen regelmäßig Änderungen ein.

Patienten-Bewertungen im grünen Bereich

Patienten nutzen digitale Bewertungsportale wie Google oder Jameda (in Österreich: Docfinder), um sich einen Eindruck von der Praxis zu machen.

Digitale Mundpropaganda

Wie kann man gegen eine unrichtige, negative Bewertung vorgehen?

Optimale Patientenbetreuung ist aktives Empfehlungsmarketing

Optimale Patientenbetreuung ist aktives Empfehlungsmarketing

Auch der Anrufbeantworter ist aktives Marketing

Online-Terminierung

Praxiseinrichtung: für einen angenehmen Aufenthalt und stressfreie Wartezeit

Bedienen Sie Trends, die Ihren Patienten wichtig sind, z.B. Nachhaltigkeit

Recall: Kontakt zum Patienten sinnvoll nutzen

Social Media

Die durchschnittliche Verweildauer auf sozialen Netzwerken liegt in Deutschland bei 99 Minuten pro Tag. (Quelle: Statista). Damit hat Social Media tatsächlich Alltagsrelevanz.

Je jünger Ihre Patienten sind, umso relevanter sind Social-Media-Kanäle für Ihre Praxis.

Worauf Sie als Arzt oder Zahnarzt bei der Nutzung von Social Media für Ihre Praxis achten sollten

Social Media: Patienten am Praxisalltag teilhaben lassen

Praxis-Visitenkarten und Printsachen

Auch wenn wir uns in einem digitalen Zeitalter befinden: Printmedien sind noch lange nicht tot. Und wenn man weiß, wie, kann man auch Printmaterialien sehr effizient im Praxismarketing einsetzen und damit Nachfrage generieren. Praktische QR-Codes erlauben den Sprung auf die Praxiswebsite oder die Kontaktdaten der Praxis mit einem Scan im Mobiltelefon abzuspeichern.

Praxisschilder sorgen für Sichtbarkeit und Orientierung

Visitenkarten & Terminkärtchen

Anamnesebogen als Marketing-Instrument

Newsletter für Zahnärzte und Ärzte: Diese Infos von Praxisdesign sollten Sie nicht verpassen!

So funktioniert Praxismarketing mit Dr. Peiler

Ziel des Praxismarketings ist es, neue Patienten und Wunschpatienten zu gewinnen, bestehende Patienten langfristig an die Praxis zu binden und Zusatzleistungen zu verkaufen. Dazu ist ein professioneller Außenauftritt und eine klare Positionierung der Praxis erforderlich.

Als spezialisierte Full-Service-Agentur für Ärzte und Zahnärzte können wir nach über 30 Jahren sagen: Wenn Konzept und Praxis-Website nicht überzeugen, verliert eine Praxis laut einer Studie bis zu 25 Prozent ihrer Neupatienten und damit wertvollen Umsatz. Wir setzen erprobte Konzepte ein, die auf den ersten Blick überzeugen – geeignet bei Neugründung, Übernahme oder bei der Neuausrichtung einer bestehenden Praxis.

Praxis-Logo und Corporate Identity (CI)

Das Aushängeschild jeder Praxis ist ein professionelles und unverwechselbares Logo: Es gibt keinen zweiten "ersten Eindruck".

Ein modernes, professionelles Praxislogo macht Ihre Praxis zur Marke und steht für die Qualität Ihrer Dienstleistung. Steigern Sie Ihren Bekanntheitsgrad und Ihr Image durch ein einheitliches Corporate Design mit hohem Wiedererkennungswert.

Webdesign für Ärzte

Die Praxis Website ist heute eine Selbstverständlichkeit und fungiert als Ihre Online-Visitenkarte. Sie ist oft der erste Kontaktpunkt zum Patienten. Denn die Mehrheit der Patienten informiert sich im Internet über Krankheiten, Therapien, Ärzte und Spezialisierungen.

WIR SIND SPEZIALISIERT AUF WEBDESIGN FÜR ÄRZTE

Eine gute Arzt-Website muss auf den ersten Blick über­zeugen. Der erste Eindruck muss perfekt sein. Eine klare Struktur und verständ­liche Inhalte schaffen Vertrauen beim Patienten.

Dr. Peiler und das Praxisdesign-Team positionieren Sie als Experte und wecken Nachfrage für Ihre Premium­leistungen. Heben Sie sich von Ihren Mit­bewerbern ab und gewinnen Sie hoch­wertige, lukrative Neu­patienten!

Die Praxis Website können Arzt und Zahnarzt ganz einfach selbst bearbeiten und kinderleicht aktualisieren!

Neukunden & Privatpatienten gewinnen und binden

Wir setzen auf bewährte Strategien, um Sie dabei zu unterstützen, kontinuierlich neue Kunden für die zu gewinnen und langfristig an die Praxis zu binden. Durch gezieltes Praxismarketing werden potenzielle Patienten auf die hochwertigen Leistungen und das einzigartige Servicekonzept aufmerksam gemacht.

Praxisfotos vom Profi-Fotografen

Moderne Praxisfotografie zeigt auf den ersten Blick, wie professionell Ihre Praxis ist, positioniert Ihre Premiumleistungen und signalisiert, dass Sie auf dem neuesten Stand der Technik sind. Unsere Praxisfotografen fotografieren seit vielen Jahren Ärzte und Zahnärzte in Deutschland, Österreich und der Schweiz und setzen auch Ihre Arztpraxis gerne ins rechte Licht.

Wir haben uns seit vielen Jahren auf Webdesign für Ärzte genauso wie auf Medizinfotografie spezialisiert.

Ob Porträts, Team- oder Gruppenfotos, Behandlungssituationen oder Fotos der Praxis – wir wissen genau, wie wir Ihre Praxisräume und Ihr Team ins beste Licht setzen müssen – und wir tun das auch. Dabei können wir nicht nur Ihre Arztpraxis fotografieren: Sie können bei uns also auch den Imagefilm erstellen lassen.

Neue Mitarbeiter und Auszubildende gewinnen

Ein wichtiger Aspekt des Praxismarketings ist es, qualifizierte Mitarbeiter und Auszubildende für Ihre Praxis zu gewinnen. Wir unterstützen Sie zum Beispiel durch unser Google for Jobs Modul dabei, talentierte Fachkräfte langfristig an Ihre Praxis zu binden.

Damit können Sie ganz einfach Stellenanzeigen auf Ihre Website einstellen und bei Google die Stellenangebote aufnehmen lassen, ohne viel Geld für teure Jobportale ausgeben zu müssen.

Rundum-Sorglos-Pakete für Existenzgründer*innen

Dr. Peiler bietet speziell für Existenzgründer maßgeschneiderte Rundum-Sorglos-Pakete an, um den Start mit der eigenen Praxis so einfach wie möglich zu gestalten. Vom Logo über die Webseite und Geschäftspapiere bis hin zu Marketingmaßnahmen werden alle wichtigen Bereiche abgedeckt, damit sich Praxisgründer voll und ganz auf ihre Patienten und alle anderen Aufgaben während der Praxisgründung konzentrieren können.

Webdesign für Ärzte ist unser Spezialgebiet!

  • Über 90 Prozent der Patienten informieren sich vorab im Internet über ihren Arzt. Wenn Ihr Internetauftritt nicht überzeugt oder Sie in Suchmaschinen nicht gefunden werden, verlieren Sie bis zu 25 Prozent Ihrer potenziellen Patienten.
  • Entlastung des Praxisteams durch Online-Termine, Rezeptbestellung und Kommunikation von Abläufen in der Praxis.
  • Interessant machen als Arbeitgeber → leichteres Recruiting zur Gewinnung von medizinischem Fachpersonal.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen Beratungstermin mit Praxisdesign Dr. Peiler!

Jetzt Beratungstermin online vereinbaren!

Zahnärztin Kristina Günter, Praxisübernahme in Kleve

"Vom ersten Gespräch bis zur fertigen Website haben Dr. Peiler und sein Team mich super professionell betreut.

Wir haben eine super schöne Website entworfen und wir sind mit den Google-Positionierungen immer auf den ersten Plätzen. Dadurch habe ich ganz viele tolle Neupatienten gewonnen.

Die Investition ins Praxismarketing war eigentlich sofort wieder drin."

Erfolgreiches Praxismarketing im Wandel der Zeit

Praxismarketing gab es noch vor wenigen Jahrzehnten nicht in der Form, wie wir es kennen. Das früher noch bestehende Werbeverbot wurde inzwischen aufgehoben, sodass Ärzte seit 2002 auch offiziell werben dürfen.

Praxismarketing früher:

  • Praxisschild 
  • Telefonbucheintrag
  • Eintrag in den Gelben Seiten

Bis Ende der 80er-Jahre war es nicht nötig, Patienten zu gewinnen und eine lukrative Arztpraxis zu betreiben. Konkurrenz gab es kaum. Durch das Werbeverbot konnte man sich nicht abheben oder besonders positionieren. Gespart werden musste im Gesundheitssystem übrigens auch noch nicht. 

Ärzte und Zahnärzte wurden noch als „Götter in Weiß“ bezeichnet und lange Wartezeiten durch Patienten nahezu nicht hinterfragt.

Praxismarketing heute:

Warum ist Praxismarketing heute und in Zukunft immer wichtiger?
Seit der Lockerung des Werbeverbots hat sich an der Situation viel verändert:

Die Sparmaßnahmen im Gesundheitswesen führen zu einer zunehmenden Kostenbeteiligung von Patienten. Seit die eigene Gesundheit nicht mehr kostenlos und selbstverständlich ist, hat sich auch ein gewisser Anspruch auf der Patientenseite entwickelt. Patienten verstehen sich eher als Kunden, die Erwartungen haben.

Früher wurde oft die nächstgelegene Arztpraxis aus dem Telefonbuch gewählt. Heute wird vor allem bei Selbstzahler-Leistungen eine umfassende Internetrecherche nach dem „besten Facharzt“ durchgeführt. Welche Praxis hat die besten Bewertungen? Welche Website macht den professionellsten Eindruck? Wo kann man Termine auch online vereinbaren? Welche Praxis hat die kürzesten Wartezeiten auf einen Termin? 

Das sind nur einige wichtige Kriterien für die Arztwahl.

Lokales Praxismarketing

Gerade für Ärzte lohnt es sich, auf einen guten Mix aus lokalem und digitalem Marketing zu setzen. Zur Praxis in Berlin Mitte werden auch Patienten aus der Umgebung kommen. Gezieltes Praxismarketing ist absolut notwendig, um die richtigen Patienten anzusprechen – nicht nur in Großstädten.

Externes Praxismarketing mit einer Praxismarketing-Agentur

Je nach Praxisgröße lohnt es sich irgendwann einen Mitarbeiter gezielt nur für das Marketing einzusetzen. Die meisten Arztpraxen sind jedoch durch den Einsatz einer Agentur dazu in der Lage, Kosten zu sparen und einen deutlich besseren Return-on-Invest für das eigene Praxismarketing zu erreichen.

Newsletter für Zahnärzte und Ärzte: Diese Infos von Praxisdesign sollten Sie nicht verpassen!

FAQ – Häufige Fragen und Antworten zu Praxismarketing

Was ist Praxismarketing für Ärzte?

Warum ist professionelles Praxismarketing wichtig für Ärzte?

Welche Vorteile bietet eine Full-Service Agentur für Praxismarketing wie Praxisdesign im Bereich Praxismarketing für Ärzte?

Wie kann eine auf Ärzte spezialisierte Full-Service-Agentur wie Praxisdesign Ihnen dabei helfen, Ihre Patientengewinnung zu steigern?

Was sind die Ziele von Praxismarketing für eine Arzt- oder Zahnarztpraxis?

Braucht eine Zahnarztpraxis oder Arztpraxis eine Corporate Identity?

Warum ist Praxismarketing wichtig?

Wie erstellt Praxisdesign meine Praxismarketing-Kampagne?

Welche Marketingmaßnahmen sind für meine Praxis geeignet?

Was sind die Vorteile von Online-Marketing für meine Arztpraxis?

Wie wichtig ist eine gute Praxis-Website?

Wie kann ich meine Praxis auf Google besser sichtbar machen?

Sind gute Patientenbewertungen für meine Praxis wichtig?